Thomas-Lauer.NET
Tipps für Alle (EDV)
http://www.thomas-lauer.net/tipps-fuer-alle.html

© 2010 Thomas-Lauer.NET
 

EXCEL 2010 Tipp - Verwenden von Sparklines zum Anzeigen von Datentrends

Neu in Microsoft Excel 2010 ist die Sparkline. Hierbei handelt es sich um ein sehr kleines Diagramm in einem Arbeitsblatt, das Daten visuell darstellt. Mit Sparklines können Sie Trends für eine Wertereihe aufzeigen, z. B. für saisonale Auf- und Abschwünge oder Wirtschaftszyklen, oder Sie können Maximal- und Minimalwerte hervorheben. Um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen, sollten Sie eine Sparkline in der Nähe der zugehörigen Daten positionieren.

Mehr PDF Download

Office 2007/2010 mit den Menüs von 2003

Die Bedieneroberflöche von Office 2007/2010 war für viele ein Schock. Nun sind fast drei Jahre vergangen und viele Office Anwender haben sind noch nicht n die neue Oberfläche gewöhnt und würden gerne Ihre alten Menüs wieder haben. Mit UBitMenü geht dieser Wunsch in Erfüllung. Das Addin zeigt die alten Menüs wieder an. Und dies sogar parallel zu den neuen. Mehr unter www.UBitMenu.ch

Webseiten einfach gestalten

Das Thema Webseite gestalten ist immer etwas aufwendiger. Es gibt sehr viele Produkte auf dem Markt mit denen sich Webseiten mehr oder weniger einfach gestalten lassen. Das Problem bei diesen produkten ist immer wieder der Aufwand des einarbeitens.

Ich selbst verwende den Zenta Producer. Diese Produkt ist sehr einfach zu erlernen und es können sehr schnell gut Webseiten erstellt werden.
Zenta Producer gibt es ab 99 € bei http://www.zeta-producer.com/de/.

 

Gigabank.de

Mit der "Gigabank" bietet die Münchner Firma FAST LTA eine hochsichere und vertrauliche Lösung zur Aufbewahrung digitaler Daten. Über eine Windows-Software können per Rechtsklick oder automatisch neue Dateien in die "Schweizer Bank für digitale Daten" geschickt und wieder abgerufen werden. Zudem steht ein komfortabler, gesicherter Online-Zugang zur Verfügung. Bei der Anmeldung, die ab sofort auf www.gigabank.de möglich ist, bekommt der Kunde 1 GB geschenkt.

"Die Gigabank ist das Online-Schließfach für alle Daten, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen. Ob der Anwender die wichtigsten Familienfotos sicher aufbewahren oder die auf dem Laptop erstellten Office-Dokumente auch außerhalb des Firmennetzes gegen Verlust absichern möchte, in der Gigabank sind alle digitalen Daten langfristig sicher geschützt. Die Technologie für die Speicherung liefert das neunfach redundante und auf drei Standorte in der Schweiz verteilte digitale Langzeitarchiv von FAST LTA. Die WORM-Technologie schützt einmal geschriebene Daten gegen Veränderung und Löschen, etwa durch Viren, Software-Fehler oder Versehen, und überprüft die gespeicherten Daten regelmäßig. Dadurch bietet die Gigabank höchste Datensicherheit. Alle Daten werden nach Industriestandards verschlüsselt, bevor sie den Computer des Anwenders verlassen.

Datensicherung nicht nur für Profis

Die Gigabank bietet einen bewusst einfach gehaltenen Ansatz zur persönlichen Datensicherung. Eine Software, die vollständig in Windows integriert ist, sichert auf Wunsch automatisch vorher ausgewählte Ordner in das Gigabank Langzeit-Depot.

Neue oder veränderte Daten sind so ohne Aufwand immer innerhalb kürzester Zeit sicher abgelegt. Auch das Wiederherstellen der Daten ist denkbar einfach: Die Software stellt direkt in Windows ein eigenes Laufwerk zur Verfügung, in dem alle Daten des Kunden so abgelegt sind, wie sie gespeichert wurden. Ein komfortabler, geschützter Online-Zugang komplettiert das Angebot.

1 GB geschenkt bei Anmeldung

Auch bei der Bezahlung beschreiten die Münchner neue Wege. Anders als bei herkömmlichen Online-Backups fällt keine monatliche Gebühr an. Stattdessen erwirbt der Anwender Guthaben zum Hochladen von Daten und kann dieses 5 Jahre lang nutzen. Bei jedem Nachkauf startet der Sicherungszeitraum für das gesamte Depot neu. Für den Zugriff fallen keinerlei Kosten an. Ein Paket mit 4 GB kostet 29,90 €. Bei der Anmeldung bekommt zudem jeder Kunde 1 GB geschenkt, das er unbeschränkt und ohne jede Verpflichtung nutzen kann. Auch diese Daten sind uneingeschränkt 5 Jahre lang gesichert. Die Gigabank ist ab sofort unter www.gigabank.de verfügbar.

DropBox

Dropbox ist ein Webdienst, der ein Netzwerk-Dateisystem für die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern und Benutzern bereitstellt. Zum Zugriff gibt es Programme für die Betriebssysteme Mac OS X, iPhone OS, Linux und Microsoft Windows.

Durch die Installation des Dropbox-Clients wird ein neuer Ordner auf dem Rechner erstellt. Alle Dateien, die in diesen Ordner kopiert werden, werden von da an auf einen zentralen Server kopiert. Bei Änderungen innerhalb einer Datei werden nur die geänderten Bereiche kopiert. Als zentrales Speichersystem wird hierbei S3 von Amazon verwendet.

Der Dropbox-Ordner jedes an einem Account angemeldeten Rechners wird automatisch miteinander abgeglichen, dabei müssen die beteiligten Rechner nicht zur selben Zeit online sein. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einzelne Ordner anderen Dropbox-Benutzern freizugeben, so dass mehrere Benutzer Dateien miteinander austauschen können oder an gemeinsamen Projekten arbeiten können. Sollten mehrere Personen gleichzeitig an einer Datei arbeiten, wird dies als Konflikt erkannt und die konkurrierenden Versionen als getrennte Dateien abgelegt. Zusätzlich werden von bearbeiteten Dateien sämtliche Versionen abgelegt, auf die man über das Webinterface zugreifen kann. Dies gilt auch für gelöschte Dateien. Seit der Version 0.7 bietet Dropbox auch die Möglichkeit, Dateien direkt im lokalen Netzwerk zu synchronisieren. LAN sync ermöglicht so eine deutlich schnellere Synchronisation der Daten von Rechnern, die bereits lokal miteinander verbunden sind, da der Umweg über die Dropbox-Server ausbleibt.

Dropbox bietet über zwei voreingestellte Ordner „Photos“ und „Public“ Möglichkeiten, Dateien auch mit Personen zu teilen, die Dropbox nicht nutzen. Im Falle des ersten Ordners werden automatisch Photogalerien über die Verzeichnisstruktur erstellt, die anschließend über eine automatisch zugewiesene Webadresse öffentlich im Internet zu finden sind. Der zweite Ordner besitzt eine ähnliche Funktion, nur werden die Dateien dabei direkt referenziert, sodass man die Funktion ähnlich wie ein Filehoster nutzen kann.

Es stehen verschiedene Speichergrößen zur Verfügung, von 2 GB (kostenfrei) bis 100 GB. Der kostenfreie Speicher kann durch Werbung von Neumitgliedern um bis zu 8 GB erhöht werden.

Kritisiert wird allgemein, dass alle Daten zentral auf fremden Servern mit unbekanntem Verschlüsselungscode liegen und die Benutzer keinen eigenen Schlüssel anlegen können.[1] Von Dropbox selbst wird darauf hingewiesen, dass Dateien etwa mit TrueCrypt zuvor verschlüsselt werden können.

Wie bei anderen Anbietern üblich, behält sich Dropbox vor, Daten von inaktiven kostenlosen "Free accounts" nach 90 Tagen kommentarlos von den Servern zu nehmen.[2] Allerdings bleiben die Daten auf dem lokalen Computer als Kopie im Dropbox-Ordner erhalten.

Mehr unter www.dropbox.com

smartDMS Dokumenten Managment System einfach und effectiv (VorabInfo)

ich entwickle z.Z. eine kleinen DMS System.

Mehr Infos gibt es unter www.smartDMS.net.

eMail Verschlüsselung mit EMCrypt

EMCrypt verschlüsselt effectiv und einfach Ihre Outlook eMails in das PDF Format.

Anlagen bleiben im Orginalformat erhalten.

EMCrypt unterstützt Office 2002, 2003, 2007, 2010
Windows XP, Vista, 7 als 32Bit und 64Bit Variante.

Das Programm wurde von mir entwickelt.

mehr unter www.EMCrypt.net

Bildschirm Fotos erstellen

Es gibt auf dem Markt viele Programme mit denen sich  Hardcopy erstellen lassen.

Ein neuer Stern am EDV Himmel ist Jing. Jing bietet eigentlich alles was man braucht.
Pfeile, Markierungen, Text usw. Jing ist Kostenlos und integriert sich sehr schön in die
Windows-Oberfläche.

Mehr unter http://www.jingproject.com/

 

Die Eingabe häufig benötigter Texte optimieren

Wer kennt das nicht immer wieder die gleichen Textpassagen eingeben. In der Textverarbeitung gibt
es vielleicht noch Textbausteine aber in vielen anderen Programmen gibt es das nicht.

Für dieses Problem verwende ich persönlich PhraseExpress.

PhraseExpress erspart die Eingabe häufig benötigter Textvorlagen und stellt die Office Autotext-Funktion in allen Programmen zur Verfügung:

  • Textbausteine verwalten und im Netzwerk nutzen
  • Abkürzungen mit Autotext erweitern
  • Tippfehler in allen Programmen korrigieren
  • Weniger Schreibarbeit am PC
  • Kostenlos für Privatanwender

Mehr unter http://www.phraseexpress.com

 

iPad und iPhone beziehen

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten ein iPad bzw. ein iPhone zu beziehen.

Die Webseite mit den fairsten Preisen ist z.Z. www.gigatechnik.net.

Von dort wird innerhalb weniger Tage per Fedex geliefert.

Vorsicht evtl. kann des Päckchen beim Zoll liegen bleiben.

 

WolframAlpha die ultimative Internet Suchmaschine

Wolfram Alpha (eigene Schreibweise Wolfram|Alpha) ist ein auf der Software Mathematica basierender Internetdienst zum Auffinden und Darstellen von Informationen, der von Wolfram Research entwickelt wird.

Anders als bei einer Suchmaschine ist das Hauptziel nicht das Auffinden von im Internet verfügbaren Fakten allein durch Suchstrategien, sondern, die Fakten durch spezifische Algorithmen zu Ergebnissen zu verarbeiten. Die Ergebnisse sind synthetische Antworten, von einer simplen Summenbildung bis zu Eigenwerten, von Differenzialgleichungen oder Umlaufbahnen von Planeten. Wolfram Alpha will eine Funktionslücke von Suchmaschinen bei der Beantwortung von Fragen kompensieren.

 

Schöne Beispiele sind z.B.

x^2+y^2 = 9

Which months have 31 days?

50000 yen in euros

poker full house

Olympic gold medals